Alternative Etappe

Etappen auf Alternativrouten

Markierungen: weißes K auf grünem Grund

Von Frankenau nach Herzhausen

Länge: 16,9 km

Dauer: ca. 4 Std. 30 Min.

Steigung: 331 m

Gefälle:521 m

Höhe über NN: 248 m – 533 m

Entfernungen und Höhe über NN:

0 km – Frankenau, Kellerwaldhalle – 445 m

3,2 km – Quernst (Kapelle im Nationalpark) – 532 m

8,1 km – Fahrentriesch (Nationalpark) – 468 m

11,3 km – Schmittlotheim – 280 m

13,3 km – Hagenstein (Nationalpark) – 368 m

15,5 km – NationalparkZentrum – 269 m

16,9 km – Herzhausen (Bahnhof) – 248 m

Von Schmittlotheim nach Asel

Länge: 11,3 km

Dauer: ca. 3 Std.

Steigung: 278 m

Gefälle: 291 m

Höhe über NN: 248 m bis 426 m

Entfernungen und Höhe über NN:

0 km – Schmittlotheim – 271 m

2,0 km – Hagenstein (Nationalpark) – 368 m

8,8 km – Asel-Süd (Fähre) – 255 m

11,3 km – Asel-Bucht (Hauptroute Kellerwaldsteig) – 260 m

Von Frankenau nach Burg Hessenstein

Länge:

Dauer:

Steigung:

Gefälle:

Höhe über NN:

Entfernungen und Höhe über NN:

Waldeck – rund um das NSG Kleiner Mehlberg

Länge:

Dauer:

Steigung:

Gefälle:

Höhe über NN:

Entfernungen und Höhe über NN:

Von Hüddingen nach Dülfershof

Länge:

Dauer:

Steigung:

Gefälle:

Höhe über NN:

Entfernungen und Höhe über NN:

Von Burgruine Schönstein nach Rommershäuser Hammer (Modell)

Länge:

Dauer:

Steigung:

Gefälle:

Höhe über NN:

Entfernungen und Höhe über NN: